FÜHLE DICH NATÜRLICH WOHL

ÜBER VITABAUM

Schön, dass Du Dir die Zeit nimmst hier vorbei zu schauen. Lange haben wir darüber nachgedacht, was wir Dir eigentlich erzählen wollen – sollten wir Dir etwas über unseren Anspruch an gute Qualität erzählen oder wie wichtig Du uns, als zufriedener Kunde, bist? – Wahrscheinlich auch, aber wir haben uns für den persönlichen Weg entschieden und würden Dich lieber mit auf eine Reise zu den Ursprüngen unserer Geschichte nehmen.

Wer steht eigentlich hinter Vitabaum®?

Vitabaum® ist ein Familienunternehmen, mit vielen tollen Mitarbeitern - im Moment haben unseren Sitz noch in Frankfurt. Es dauert aber nicht mehr ganz lange, dann werden wir umziehen, nicht so weit weg - wir wollen ja schließlich weiter, mit unserem motivierten und fröhlichen Team arbeiten, so schnell geben wir keinen davon her.

Unser Gründer Christian arbeitet schon seit über 17 Jahren im Sport- und Gesundheitswesen und was uns sicherlich auch ausmacht ist, dass seine Eltern und zwei Geschwister, mit uns allen im Team arbeiten. Da kommt es schon mal vor, dass jemand aus dem Team ruft: „Mama ist am Telefon" und jeder weiß wer gemeint ist.

Was macht uns aus?

Der Ursprung von Vitabaum® liegt in der Leidenschaft, für reine und natürliche Produkte, deshalb verwenden wir, soweit möglich, immer rein natürliche Inhaltsstoffe und nutzen die Heilpflanzen der Natur, um unsere Nahrungsergänzungsmittel herzustellen.

Die Qualität spielt für uns dabei natürlich eine ganz entscheidende Rolle, denn wir wollen unsere Kunden mit dem Besten aus der Natur versorgen. Euer Wohlbefinden ist nämlich unser Ansporn.

Wir möchten Euch einfach unterstützen, eine gesunden und ausgeglichen Lebensstil zu führen und dabei auf Euren Körper zu achten und zu hören.

Welche Produkte hat Vitabaum®?

Unsere Produktpalette ist sehr vielfältig und wir arbeiten immer daran, sie noch weiter auszubauen.

Wir bieten Euch Nahrungsergänzungsmittel in ganz unterschiedlichen Formen, als Kapseln und Tropfen oder auch in unserem innovativen und einzigartigen 2-Kammer-Trinksystem.

Das 2-Kammer-System ermöglicht ein frisches Anmischen des Nahrungsergänzungsmittels, immer und überall. Durch die kleinen, handlichen Fläschchen, kann es wunderbar unterwegs getrunken werden.

Warum das 2-Kammer-System?

Weil der Körper Vitamine und Mineralien in flüssiger Form einfach schneller aufnimmt und die Inhaltsstoffen viel besser absorbiert.

Und noch ein bisschen über unsere Werte

Wir haben Dir ja schon viel erzählt, über unseren Hintergrund und warum wir eigentlich hier sind - was unser Ansporn ist und wie wir überhaupt auf die Idee kamen, Nahrungsergänzungsmittel anzubieten. Und gerade weil Vitabaum® so sehr aus dem eigenen Anreiz und den eigenen Bedürfnissen entstanden ist – ist uns die hohe Qualität unserer Produkte so wichtig. Wir nehmen sie schließlich selbst zu uns und wollen uns, genau wie Du, etwas Gutes tun.

Daraus ergeben sich auch ganz natürlich unsere Werte:

 

Natürlichkeit

Das Gute von Mutter Natur – wir legen großen Wert auf natürliche & reine Inhaltsstoffe aus der Natur.

 

Qualität

Wir möchten Dir Nahrungsergänzungsmittel, von sehr guter Qualität, bieten - daher verzichten wir auf chemische Füllstoffe, Zusatzstoffe und gentechnisch veränderte Inhaltsstoffe.  

 

Nachhaltigkeit

Bei Vitabaum® sind wir uns unserer Verantwortung für die Gesellschaft, der wir angehören, sehr bewusst. Dieses Bewusstsein spielt auf jeder Ebene unseres täglichen Handelns, gegenüber unseren Kunden und unserer Umgebung, eine entscheidende Rolle. Aus diesem Grund möchten wir alles tun, um jeden negativen Einfluss, den wir kontrollieren können, auf einem absoluten Minimum zu halten, und um direkt oder indirekt positiv auf die Umwelt einzuwirken.

 

Kundenfreundlich/ Vertrauen

Dein Vertrauen ist uns wichtig – deshalb ist es uns ein großes Anliegen, dass Du gut informiert bist und Dich bei uns gut aufgehoben fühlst. Wende Dich bei Fragen sehr gerne an uns – wir tun unser Bestes, um Dir weiterzuhelfen.

 

Innovation

"Innovationen sind Unikate", sagte Prof. Dr. Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger so schön. Mit unserem 2-Kammer-System, hat unser Team aus Forschern, Laboranten und vielen engagierten Händen – etwas Besonderes für Dich geschaffen. Denn die flüssige Aufnahme von Vitaminen geht deutlich schneller, als über Kapseln und Tabletten – zudem kannst Du Dir Deine Vitamine immer und überall frisch anmischen. Wir arbeiten auch weiterhin an neuen und innovativen Ideen, mit denen wir Dich gerne immer wieder überraschen.

 

Leidenschaft

Der Ursprung von Vitabaum liegt in der Leidenschaft, für reine und natürliche Produkte. Jedes unserer Nahrungsergänzungsmittel ist ausschließlich mit natürlichen Inhaltsstoffen gefüllt, die wissenschaftlich erforscht sind, um das volle Potenzial des Körpers - für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit - auszuschöpfen.

 

Achtsamkeit

"Alles was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafür." George Bernhard Shaw (1856-1950) – dieses Zitat sagt eigentlich alles darüber aus, was uns dazu einfallen würde. Wir möchten achtsam mit uns und unseren Mitmenschen umgehen – das bedeutet auf die eigenen Bedürfnisse, aber auch die der Mitmenschen einzugehen - und unseren Geist wach und frisch zu halten.

 



mehr erfahren








Die Geschichte hinter Vitabaum®

Unser Gründer Christian, ist bis zu einem Alter von 12 Jahren auf einem autarken Bauernhof aufgewachsen, dort wuchs Bio-Obst, Bio-Gemüse und jede Menge Blumen. Natürlich gab es das Wort ‚Bio‘ nicht, denn alles war natürlich natürlich – ohne darüber groß nachzudenken. Für den Winter wurden Obst und Gemüse in Dosen eingelegt, so dass die Familie nie mit verarbeiteten Lebensmitteln in Berührung kam. Zu dieser Zeit war es nicht so sehr die freie Wahl, sondern eher die Notwendigkeit, sich so zu versorgen – denn es gab nicht alle Lebensmittel im Übermaß.

Im Alter von 12 Jahren änderte sich das Leben der Familie drastisch. Sie mussten ihr Land verlassen und kamen in einem neuen Leben an, in dem es wenig ‚Bio-Lebensmittel‘ gab – prozessierte Lebensmittel und mitunter Fast Food wurden die neue Normalität, auch wenn es selbstverständlich weiterhin gesundes Obst und Gemüse gab.

Erstaunlicherweise spürte die Familie recht schnell eine große Veränderung des Immunsystems. Allergien entwickelten sich, die es zuvor nicht gab – Laktoseintoleranz, Glutenintoleranz oder auch Reaktionen auf nicht-organische Lebensmittel wie Erdbeeren, Tomaten, Meeresfrüchte und einige andere Nahrungsmittel, stellten sich ein.

Früher, auf dem Land, gab es möglicherweise einmal im Jahr die Grippe oder eine Erkältung und nun waren sie ständig krank oder fühlten sich schlapp, Verdauungsprobleme kamen hinzu – im Grunde das, was wir alle aus dem Alltag gut kennen, etwas ziept hier, etwas ziept dort und manchmal kann man es gar nicht genau benennen.

Zunächst fiel es natürlich nicht unbedingt auf, dass die Ernährung möglicherweise etwas mit der Veränderung zu tun haben könnte – erst als Christian mit dem Zivildienst begann und als Rettungssanitäter ‚hinter den Vorhang‘, in das Leben vieler Menschen schauen durfte, fiel im auf, welch ungesunde Lebensstile viele lebten.  Er beobachtete wie viele ungesunde Lebensmittel zu sich genommen wurden, sei es aus Zeitmangel, das kannte er ja schließlich auch von sich oder aus Kostengründen und oft vielleicht auch aus einem Desinteresse und einer mangelnden Besorgnis, um sich selbst.

Die Gedanken über eine gesunde Ernährung manifestierten sich immer mehr in Christians Kopf und er stellte seine Ernährung um – kochte oft mit frischen Zutaten und achtete darauf, wie verarbeitet die Lebensmittel zum großen Teil waren.

Die wohl größte Wende in seinem Denken brachte dann aber die Geburt seines ersten Kindes – es wurde bereits mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten geboren, was das Leben der kleinen Familie auf den Kopf stellte. Im Nachhinein kann man vielleicht sogar sagen zum Positiven. Aber bis dahin musste erst einmal ein Weg zurückgelegt werden, auf dem sich die Familie ausgiebig, mit den zu kaufenden Lebensmitteln, auseinandersetzen musste. Christian erzählt manchmal, wie sein ganzes Denken, über die Lebensmittelindustrie, sich veränderte. Er schaute noch viel mehr darauf, was er kaufte und achtete strenger darauf, wie verarbeitet das Essen oft ist. Denn es ist doch unglaublich, was sich alles in einer vermeintlich ‚frischen Wurst‘ befindet oder in unendlich vielen anderen Lebensmitteln. Laktose zum Beispiel, finden wir in Lebensmitteln, in denen wir sie nun wirklich nicht erwartet hätten und so ist es mit vielen anderen Zusatzstoffen auch.

Da Christians Familie ja nun gezwungen war, auf einige Lebensmittel, gerade verarbeitete Lebensmittel zu verzichten – wurde es eine echte Mission, die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Lebensqualität der Familie zu verbessern. Inzwischen kennt sich die ganze Familie wunderbar mit Lebensmitteln aus und weiß, was ihnen guttut und was nicht – das ist der große Benefit, den sie aus der erstmal schwierigen Situation, mitnehmen durften.   

Bis zum heutigen Tag ist es Christian ein großes Anliegen, dass die Menschen sich bewusst werden, wie wichtig es ist reine, unverarbeitete Lebensmittel zu sich zu nehmen – für die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden – auch wenn das in der heutigen Zeit nicht immer ganz leicht ist.

Ursprünglich studierte Christian Wirtschaft und Recht, arbeitet aber seit nunmehr über 17 Jahren im Sport- und Gesundheitswesen und hat ein international agierendes Familienunternehmen aufgebaut.

Seine Absicht ist es reine, hochwertige und unverfälschte Nahrungsergänzungsmittel, über sein Unternehmen Vitabaum®, anzubieten. Dabei geht es in erster Linie darum, die Gesundheit unserer Kunden zu verbessern und die Menschen mit den Problemen der Massenproduktion zu konfrontieren.

Wir, das Team hinter Vitabaum® haben alle eine Leidenschaft für Gesundheit, Umweltbewusstsein und die Qualität unserer Produkte.

Die Philosophien und Überzeugungen unseres Gründers können in jeder Charge, die wir produzieren, beobachtet werden.

Wir freuen uns, wenn Du mit uns auf die Gesundheitsreise gehst.